Seminarangebote:

Systemaufstellungen - Familienaufstellungen - Arbeitsaufstellungen

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte.
Die Seminare bieten die Möglichkeit, Familien und/ oder Arbeitssysteme räumlich darzustellen. In den Aufstellungen können mögliche Veränderungen erarbeitet und wichtige Anstöße für Lösungen gefunden werden.

Vor einer Aufstellung mache ich mich als Aufstellungsleiterin kundig über Ihr konkretes persönliches Anliegen. ,,Was möchten Sie hier für sich erreichen, was möchten Sie lösen?" sind dazu bedeutende Fragen.


Termine 2022
Samstag 06.08.2022
Samstag 08.10.2022
Freitag 18.11.2022
Termine 2023
Samstag 11.02.2023
Montag 27.03.2023
Freitag 19.05.2023
Freitag 28.07.2023
Mittwoch 18.10.2023
Montag 27.11.2023

Zeiten:
von 9.00 - 19.00 Uhr

Ort:
Kasseler Institut für systemische Therapie und Beratung e.V.
Goethestraße 76
34119 Kassel

Kosten:
220,- EUR für Teilnehmer*innen mit eigener Aufstellung
100,- EUR für Teilnehmer*innen ohne eigene Aufstellung

Jede*r Teilnehmer*in mit eigener Aufstellung kann eine Vertrauensperson mitbringen. Diese Vertrauensperson ist gleichzeitig auch bereit, als Stellvertreter*in im Rahmen der Aufstellungen der anderen Teilnehmer*innen mitzuwirken. Die Teilnahme dieser Vertrauensperson ist kostenfrei.



Weiterbildung in Systemaufstellung

Für Fachleute aus den psychosozialen Berufsfeldern biete ich gemeinsam mit meiner Kollegin Susanne Kolbe seit vielen Jahren eine Weiterbildung für die Aufstellungsarbeit in Gruppen und im Einzelsetting an. Sie finden ausführliche Informationen zur Weiterbildung ,,Systemaufstellung Kompakt" auf der Internetseite des
Kasseler Institut für Systemische Therapie und Beratung e.V.

Die absolvierte Weiterbildung ermöglicht eine Zertifizierung als Systemaufsteller*in durch den Dachverband ,Deutsche Gesellschaft für Systemaufstellungen' (DGfS).